Schweinefilet mit Aubergine

Heute musste ein wenige improvisiert werden. Es war ein spontanes Grillen angesagt. Statt Bacon gibts halt Serrano Schinken. Darin werden Schweinefiletmedaillons eingewickelt. Dazu gibt es gegrillte Auberginenscheiben und Bratkartoffeln. So einfach und schnell kann es gehen.

Zutaten

  • Schweinfilet
  • Serrano Schinken
  • Eine Aubergine
  • Thymian Zweige
  • Frischer Oregano

Das Schweinefilet wie immer von der Sehne befreien und in 4-5 cm dicke Medallions schneiden. Den Serrano Schinken mit dem Oregano bestreuen, um das Filet herumwickeln und mit Rouladennadeln fixieren.

Die Aubergine in Scheiben schneiden und in einer Marinade aus Olivenöl, Thymian und Salz schwenken.

Grillsetup

Gegrillt wird direkt und anschließend indirekt. Also erst einmal wieder ordentlich Hitze auf den Rösle Air F60 geben, damit das Filet und die Aubergine ein schönes Braning bekommen.

IMG_1964.jpg

Anschließend wandern die Aubergine und das Filet in den indirekten Bereich zum durchziehen.

IMG_1972.jpg

IMG_1974.jpg

Jetzt kann die Turk Eisenpfanne auf den Grill für die Bratkartoffeln.

IMG_1975.jpg

Auf dem Teller wird alles angerichtet und mit etwas Birds Eye Chilis bestreut. Fertig.

IMG_1979

 

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.