Hüftsteak mit Röstzwiebeln

Regen – na und? Glaubt ihr einem heißen Grill stört Regen? Diesmal gibt es kein Rumpsteak sondern ein leckeres Hüftsteak mit Röstzwiebeln.

Zutaten

IMG_2179.jpg

Vorbereitung

Die Zwiebeln schälen und in streifen schneiden. Packt die Zwiebelstreifen in eine Tupperdose zusammen mit Salz, Zucker und Mehl. Kräftig schütteln. So erhaltet ihr perfekte Röstzwiebeln.

Grillsetup

Ja Freunde! Dank meiner Turk Eisenpfanne sind krosse Röstzwiebeln auch auf dem Grill ohne Probleme möglich.

IMG_2181

Geil oder? Röstzwiebeln auf offenem Feuer. Was kann es schöneres geben?

IMG_2186

Jetzt kommt das Steak:

Während der Zwiebel-Phase ist das Rost schön heiß geworden und zaubert euch dieses grandiose Branding.

IMG_2190

Das Steak für die Frau ist nicht weniger geil geworden:

IMG_2192

Zum Schluss hieß es nur, warten bis das Steak durchgezogen ist. Kein Problem die Wartezeit mit Getränke zu verkürzen.

IMG_2195

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.