Rösle Air als Feuerstelle

Heute habe ich Kaminholz vom Baumarkt geholt. Jetzt wird es also heiß in dem Rösle Air. Eine Folge mit einem super leckeren Roastbeef ist schon fast fertig. Sie wird später präsentiert. Hier geht es erst mal nur um eine gemütliche Feuerstelle.

Ich habe den Deckel vom Rösle Air 60 abgenommen, das geht mit dem Splint sehr einfach. Schon entpuppt sich aus einem tollen Grill eine Feuerstelle. Ein paar Scheite hineingeben, unten die Luftzufuhr regeln – fertig.

IMG_3434.jpg

Das tolle ist dabei, das das Feuer mit dem Deckel jederzeit wieder ausgemacht werden kann. So habt ihr mit Sicherheit einen tollen Ausklang eurer Grillfeier.

IMG_3443

Jetzt fehlt nur noch das Stockbrot, ein schönen Jack Daniels und schon kann der Spaß richtig los gehen.

IMG_3445

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.