W:O:A – Teil 1: Rub // Gewürze

Holland war gestern, Wacken 2016 ist bald. Ab heute beginnen die W:O:A 2016 BBQ-Specials. Los geht es heute mit der Vorbereitung von Basiszutaten wie den Rubs.

Ich werde zwei Rubs vorbereiten. Einen klassischen Magic Dust Rub sowie meine beliebte Italienische Gewürzmischung. Diese wird es in zwei Ausstattungen geben.

Rub 1: Heavy Magic Dust

Anwendung

Fleisch trocken damit einreiben und ca. 1-2 Stunden ziehen lassen oder mit Öl in eine Marinade verwandeln und das Fleisch darin einlegen.

Passt auf das ihr nicht zu heiß grillt, sonst verbrennt das Gewürz. Perfekt geeignet für das indirekte grillen. Top in Verbindung mit Räucherchips.

Passt perfekt zu Schwein und Geflügel.

Zutaten

  • 1,5 Einheiten Paprika Mild
  • 1,4 Einheiten Salz grob
  • 1,4 Einheiten brauner Zucker
  • 1,4 Einheiten Chili
  • 1,4 Einheiten Knoblauch
  • 0,5 Einheiten schwarzer Pfeffer
  • 0,5 Einheiten Senfkörner

IMG_3424.jpg

Das Mengenverhältnis sieht ungefähr so aus:

IMG_3426

Rub 2: Rocking Italia

Anwendung:

Passt perfekt zum Rindersteak, aber auch Schwein oder Geflügel.

Fleisch, ungewürzt, direkt scharf grillen und in den indirekten Bereich legen. Jetzt den Rub auf das Fleisch streuen und warten bis das Fleisch die gewünschte Kerntemperatur hat.

P1330029

Zutaten:

  • 4 EL Meersalz
  • 1 TL Knoblauch
  • 2 EL Rosmarin
  • 1 EL Salbei
  • 1 EL Majoran
  • 1 EL Fenchel
  • 1 EL Thymian

Optional:

  • 1 EL Piri Piri Chilis

Abgefüllt sieht der Spaß dann so aus und ist perfekte vorbereitet für das BBQ auf dem Wacken 2016!

IMG_3429

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.