Champignon Burger

Knackiger Salat, leckere Champignons, bestes Beef, herzhafter Bacon und dazu die umwerfenden Burgerbrötchen. Ja ihr habt recht, ich habe mir einen Salat gemacht. Die Krönung war eine perfekte Burger Soße. Seit gespannt.

Zutaten

Zubereitung

Das tolle an Burgern ist, das diese so schön vorbereitet werden können. Nicht umsonst sind sie der Star so mancher BBQ-Party. Burger gehen am Ende sehr schnell. Gut vorbereitet ist die reine Grillphase in 5 Minuten vorbei. Es ist also echtes, klassisches Fastfood. Durch die gute Möglichkeit der Vorbereitung ist es problemlos möglich mit selbst gebackenen Brötchen und selbst gemachter Burger Soße zu glänzen.

Vorbereitung 1: Die Brötchen

Die Burgerbrötchen nach dem bewährten Rezept zubereiten.

Vorbereitung 2: Die Champignons

Die Champignons und Zwiebeln putzen und in Scheiben schneiden. In der Turk Eisenpfanne etwas Butterschmalz erhitzen und die Zwiebeln und Champignons braten. Anschließend beiseite stellen

img_8342

Vorbereitung 3: Sonstige Toppings

Der Salat kann gewaschen werden. Die Gurke und Tomate in Scheiben geschnitten werden. Der Bacon kann auch schon kross gebraten werden.

Vorbereitung 4: Die Burgersoße

Für die Burgersoße wird erst eine ganz normale Majonese zubereitet. Zusammen mit BBQ-Soße und Ketchup wird daraus eine der besten Burgersoßen die ich je gemacht hatte.

img_8356

Vorbereitung 5: Die Burger-Patties

Auch das Rinderhack kann schon zu Burger-Patties gepresst werden. Diese können auch schon mit Meersalz gewürzt werden.

Das Grillsetup

Die Grilldauer ist fast zu kurz für ein Bier. In nur 5-10 Minuten ist der Grillspaß vorbei. Aber die Vorheizphase kann mit dem leckeren Gebräu verkürzt werden.

img_8346

Die Burgerpatties wandern bei mir, wie immer, direkt auf das Grillrost.

img_8349

Einfach nur lecker.

img_8352

Burger bauen

Die Burgerbrötchen wurden aufgeschnitten und angetoastet. Auf die Unterseite kommt die Burgersoße und ein doppelter Cheeseburger.

img_8357

Jetzt kommen die Champignons und der leckere Bacon dazu.

img_8358

Der Deckel wird mit der Burgersoße bestrichen und mit dem Salat belegt. Mit einem Schwung werden beide Hälften zusammengeklappt. Und da steht er, der Champigons Burger.

img_8359

Aufgeschnitten offenbart das Prachtexemplar seine ganze Macht. Das war mit Abstand einer der besten Burger die ich seit langem hatte. Der reicht locker für Mittag und Abendbrot zusammen.

Viel Spaß beim nachbauen.

img_8375

 

 

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.