Smokey BBQ Ribs aus dem Dutch Oven

Leckere, geräucherte, butterzarte Spare Ribs aus dem Dutch Oven? Und wie das geht! Das Prinzip ist recht einfach. Das Ergebnis ist umwerfend. Die Ribs bekommen einen zarten Rauchgeschmack behalten aber, trotz der unglaublichen Zartheit, ihren Biss.

Zutaten

  • 2,5 kg Spareribs
  • Rub: Salz, Paprika, Senfkörner und Rohrzucker
  • 3 x Paprika
  • 3 x Gemüsezwiebeln
  • 1 x Zucchini

Das Video

Zubereitung

Die Zubereitung ist recht ähnlich wie beim bekannten Schichtfleisch. Zuerst werden die Spareribs vorbereitet. Das heißt, die Silberhaut wird entfernt und die Ribs mit dem Rub eingerieben.

Das Gemüse kann auch schon in Scheiben geschnitten werden. Zusammen mit etwas Rub kommt es noch für eine Stunde in den Kühlschrank.

Smokey Spareribs-6

Der Dutch Oven wird zuerst mit Bacon ausgelegt. Danach kommen die geräucherten Spareribs schichtweise in den Dutch Oven. Immer eine Schicht Spareribs und eine Schicht Gemüse. Zum Ende muss ganz schön gestopft werden, aber es passt irgendwie immer noch etwas zwischen irgenwelche Löcher.

Smokey Spareribs-7

 

Grillsetup

Phase 1: Das Räuchern

Die Spareribs werden im Kugelgrill für ca. 1 Stunde geräuchert. Damit die Hitze nicht zu groß wird, empfiehlt es sich, ein Hitzeschild zu bauen.

Phase 2: Im Dutch Oven

Mit einer Unterhitze von 5-6 Kohlen und einer Oberhitze mit ca. 8-10 Kohlen wird der Dutch Oven für 2-4 Stunden in Ruhe gelassen. Bei mir waren es jetzt 4 Stunden, das lag eher daran das sich die Gäste verspäteten. Zum Ende habe ich die Hitze reduziert. Trotz der langen Gardauer ist nichts zerkocht.

Smokey Spareribs-9

Das Ergebnis

Erstaunlich ist, wie gut der Rauchgeschmack erhalten bleibt. Der Knochen fällt vom Fleisch ab. Das Fleisch ist noch etwas bissfest – also keine „Breiartige-Pampe“. Geschmacklich sind sie in jedem Fall eine Sensation.

Smokey Spareribs-10

Die Flüssigkeit eignet sich hervorragend für eine klasse Soße. Auch diese hat, durch die Ribs, einen leichten Rauchgeschmack abbekommen.

Smokey Spareribs-11

Wenn die Ribs, nach 2,5 Stunden noch mit BBQ Soße glasiert auf dem Kugelgrill landen, bin ich mir sicher das sie noch besser werden. In jedem Fall stellt diese Variante eine hervorragende Alternative zur Zeit- und Arbeitsintensiveren 3:2:1 Methode dar.

Viel Spaß beim Nachmachen!

One thought on “Smokey BBQ Ribs aus dem Dutch Oven”

Kommentar verfassen