Joghurt Hähnchen mit Gemüse und Maronen

Zum ersten Advent gibt es ein Joghurt Hähnchen mit Gemüse und Maronen.

Der Tag beginnt mit einem verschneiten Grillplatz.

P1420191

Sogar ein Grünspecht hat es zu uns verschlagen. Keine Angst, der gefiederte Freund landet gleich nicht auf den Grill.

P1420203.jpg

Die Marinade

  • 3 Limetten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 cm Ingwer
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Koriander
  • 1 TL Nelken
  • 1 TL Chilli
  • 2 Becher Joghurt â 150g

P1420222

Alle Zutaten, bis auf den Joghurt klein schneiden, bzw. auspressen. Anschließend mit einem Stabmixer gut zerkleinern. Jetzt kommt der Joghurt dazu. Das wird gleich eine herrliche Marinade.

P1420224

Das Hähnchen

Mit einer Geflügelschere wird das Rückgrat entfernt. Dadurch lässt sich das Hähnchen gut aufklappen. Die Beine und Brust wird mit einem scharfen Messer angeschnitten. So zieht die Marinade besser ein.

P1420227

Die Marinade wird über das Hähnchen gegeben. Anschließend sollte die Marinade ca. 4 Stunden an einem kühlen Ort einziehen. Das kalte Wetter draußen ist perfekt, um das Hähnchen nach draußen zu stellen.

P1420229

Das Gemüse

  • 1 Aubergine
  • Einige Cocktailtomaten
  • Champignons
  • Etwas Olivenöl

Das Gemüse wird in kleine Stücke geschnitten und in einer Gastroschale ausgebreitet.

P1420230

Das Hähnchen platziere ich auf einem umgedrehten Topfdeckelhalter. So bekommt es gleich schön die Hitze ab.

P1420232

Grill Setup

  • Kugelgrill
  • Indirektes Grillen
  • 250 °C
  • ca. 1 Stunde

Die Gastroschale mit dem Gemüse und dem Hähnchen kommt in die Mitte. Die Kohlen sind an der Seite. Ein absolut perfektes Setup. So kann kaum etwas schief gehen.

P1420240

Nach einer guten Stunde ist der Hahn fertig. Im Hintergrund seht ihr die Maronen // Esskastanien . Wie ihr die zubereitet, seht ihr in der vorherigen Folge.

P1420246

Das Hähnchen habe ich warm gestellt. Jetzt soll das Gemüse noch etwas Röstaromen bekommen. Daher habe ich es in meine Turk Eisenpfanne getan. Das ganze in die Mitte platziert und noch mal für 15 Minuten ordentlich schmoren lassen.

P1420249

Das Hähnchen ist perfekt geworden. Schön zart und durch die Nelken mit einer leicht weihnachtlichen Note. Wenn die Schenkel, nach dem Abtrennen noch zu roh sind, kann sie noch mal für 10 Minuten direkt über die Kohlen legen. Dann werden auch sie schön durch.

P1420251

Etwas Reis, das Gemüse und die Maronen. Lecker!

P1420254 (1).jpg

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.