Big Rösti Crispy Chicken

Und weiter geht es. Der „kleine“ Bruder vom Big Rösti. Diesmal mit Crispy Chicken.

Das Brötchen

Zutaten:

Den Teig habe ich nach meinem bewährten Burger Brötchen-Rezept zubereitet. Vor dem Backen wurden die Teiglinge mit Ei bestrichen und mit angeschwitztem Bacon und Cheddar Käse belegt.

P1420719

Nach dem Backen sehen die Brötchen so aus: Wahnsinn oder!

P1420726

Das Rösti

  • 1 Kartoffel

Ja ihr habt richtig gelesen. Mehr habe ich nicht verwendet. Die Kartoffel wurde gerieben und in Rösti-Form angebraten. Hier kann ich die Turk Eisenpfanne wärmstens empfehlen. Etwas Öl in die Pfanne. Es brennt nichts an. Herrlich.

P1420723

Die Soße

  • Majonese // Burgersoße
  • Birds Eye Chilies (für den Papa)
  • Knoblauchpulver
  • Paprikapulver
  • Ketchup / gerne auch BBQ Soße – dann wird es etwas rauchiger.

Alles verrühren – fertig. Eine der besten Burgersoßen.

Crispy Chicken

Zutaten:

  • Hähnchenbrust
  • Mehl
  • Ei
  • Cornflakes

Die Hähnchenbrust schneide ich mit einem Schmetterlingsschnitt auf. So habe ich ein herrlich dünnes Hähnchen Pattie, ohne das die Hähnchenbrust durch den Fleischwolf muss.

Die Hähnchenbrust wird mit Mehl, Ei und Cornflakes paniert und anschließend frittiert.

Der Big Rösti Crispy Chicken

Endlich! Jetzt darf auch hier gebaut werden.

  • Boden
  • Burgersoße
  • Salat
  • Bacon
  • Crispy Chicken
  • Käsesoße
  • Rösti
  • Deckel

P1420747

P1420748

Wer kein Rind mag, hat hier eine leckere Alternative. Die zarte Hähnchenbrust ist so zart, das der Burger ohne Messer und Gabel gegessen werden kann. Lecker!

P1420758

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.