Landbier Gulasch mit Sahne

Es wird wieder Gedopft. Heute gibt es ein leckeres Sahne Gulasch. Wie das geht, erfahrt ihr hier:

Zutaten:

  • 900 g Rinderschulter
  • 2 Paprikas
  • 3 Zwiebeln
  • Etwas Speck
  • Tomatenmark
  • 2 kleine Tomaten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Becher Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0,5 Liter Landbier
  • Wasser

Die Rinderschulter habe ich im Stück gekauft und selbst geschnitten. Das kann ich empfehlen. Zu gründlich muss hier nicht vorgegangen werden, da die Rinderschulter gleich sehr zart werden wird, aber wenigstens die dicken Sehnen solltet ihr entfernen.

P1420777.jpg

Grill Setup

  • Dutch Oven
  • Dauer ca. 3-4 Stunden
  • 8 – 9 Kohlen oben und unten

Als erstes wird der Speck richtig schön ausgelassen. Die dicke Schwarte kann auch mit dazu. Die wird später entfernt, kann aber noch schön Geschmack abgeben.

P1420782Jetzt kommen die gewürfelten Zwiebeln dazu. Das darf alles ruhig ein bisschen Farbe bekommen.

P1420789

Ich hatte noch kleine Tomaten übrig. Davon habe ich ein paar mehr genommen. Wer normale Tomaten verwendet, kommt mit zwei Tomaten aus. Diese kommen, zusammen mit dem Tomatenmark, dazu. Das Tomatenmark wird kurz angeröstet.

P1420793

Jetzt kommt die, kleingeschnittene, Rinderschulter dazu.

P1420797

Zum Schluss noch die Paprika und etwas Bier dazu. Das Bier kann auch mit Wasser ersetzt werden. Nicht jeder mag den Biergeschmack. Passt in jedem Fall darauf auf, das ihr kein allzu bitteres Bier verwendet.

P1420801

Ab jetzt kommt der Deckel drauf. Mit 8-9 Kohlen oben dutchen wir knap 4 Stunden. Das genügt. Danach ist das Fleisch noch Bissfest, aber dennoch schon butterzart. Jetzt kommt noch die Sahne dazu. Zum Andicken kann Mehl oder Maisstärke verwendet werden.

Als Beilage passen hier Nudeln oder Kartoffeln perfekt.

P1420808

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.