Chili Backpflaumen mit Bacon

Ein ganz kurzer Beitrag. Ganz einfach, aber ein großartiger Effekt. Süßes trifft salziges. Der Abgang ist angenehm scharf. Eine herrliche Nascherei für alle, um die Wartezeit auf das große Essen zu verkürzen.

Zutaten

  • Backpflaumen
  • Speckstreifen
  • Chilipulver
  • Ahornsirup (hatte ich nicht, aber wäre Ideal gewesen)

Zubereitung

Die Backpflaumen sind schön klebrig. Hier haftet das Chilipulver besonders gut.

P1470290

Anschließend wird die Backpflaume in Bacon eingewickelt. P1470291

Um dem noch eins drauf zu setzen, wird anschließend die gewickelte Backpflaume noch in Chili gewälzt. P1470292

Grill Setup

  • Kugelgrill
  • Indirektes Grillen
  • 150 – 200 °C
  • ca. 1 Stunde

Naja, als Beilage, oder „Naschi“ vorweg, suche ich mir einen Platz auf dem Grill. In diesem Fall habe ich ein Gitter aus der Gastroschale auf die IKEA Rib-Halter gestellt. Das Gitter kann ich wärmstens empfehlen. So könnt ihr die Pflaumen später leichter herunternehmen. Gut zu erkennen ist übrigens, das ich Kinder habe. 🙂 Nicht alle Pflaumen wurden mit Chili versehen.

P1470297

Oh ja, das sieht schon gut aus. Knapp 200 °C einige Minuten backen lassen.

P1470294

Das wäre jetzt die Stelle für den Ahornsirup. Denkt ihn euch einfach. Dann wäre es absolut perfekt gewesen. Aber, hatte ich schlicht nicht. Egal, war trotzdem unglaublich lecker. P1470312

Klare Trennung beim Servieren. Das ist wichtig, wenn ihr Kinder habt. Ansonsten, gerne nachmachen. Dieser Starter geht immer.P1470315

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.