Glüh Gin vom Raketen Ofen

Glüh Gin im Raketen Ofen geht schnell und ist eine unheimlich leckere Alternative zum Glühwein.

Der Gin kommt erst im Becher dazu. Bis dahin ist es ein leckerer Apfelpunsch der von Autofahrern aber auch Kindern genossen werden kann.

Die Zubereitung erfolgt auf meinem neuen Raketen Ofen. Was das ist? Sehr einfach selbst.

Zutaten

  • 1 Liter Apfelsaft
  • 3 Bio-Orangen
  • 2 Zimtstangen
  • 1 Sternanis
  • Ingwer
  • Tanquery Gin

Equipment:

P1480454

2 Orangen werden ausgepresst. 1 Orange wird in Scheiben geschnitten. Der Orangensaft wird zusammen mit dem Apfelsaft in die Petromax Kanne getan. Anschließend kommen die Gewürze dazu. Der Gin bleibt noch draußen.

P1480457

Jetzt wird der Raketen Ofen angefeuert. Dazu kommen 4-5 Hölzchen, z.B. Anzündhilfe für den Kamin aus dem Baumarkt, in die Brennkammer. Darauf kommt eine brennende Anzündwolle.

Wie der Raketen Ofen genau funktioniert werdet ihr in einem Raketen Ofen – Special demnächst bei mir erfahren.

P1480460

Das Holz beginnt extrem schnell zu brennen. Die Kanne kann sofort aufgestellt werden. P1480461

Wenn das Holz abgebrannt ist, einfach neues nachschieben. Das kam bei mir dreimal vor. Also lasst den Ofen nicht ganz aus den Augen. P1480481

Wichtig ist nur, das anschließend die Öffnung geschlossen bleibt. Fasst die Klappe bitte stets mit Handschuhen an. Auch wenn sie zu Anfang noch kalt erscheint. Gewöhnt es euch am Besten gleich an, die Klappe mit Respekt zu bedienen.

P1480463

Sieht toll aus oder? Mit ganz wenig Brennstoff, könnt ihr euch recht schnell heiße Getränke draußen zubereiten.

P1480476

Jetzt sind 20-30 Minuten seit dem Anzünden sind vergangen. Der Punsch köchelt vor sich hin und ist fertig.

Füllt einen Becher mit dem Punsch und gießt anschließend etwas Gin dazu. Soviel ihr mögt :-).

Für die Kinder lasst ihr natürlich den Gin weg. Die haben einen super leckeren Apfelpunsch.

P1480489

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.