Das Weihnachtsmenü

Ich wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest. Die ruhigen Tage habe ich zum Anlass genommen und eine Auswahl an Rezepten zusammengetragen, die zu einem gelungenen Weihnachtsabend beitragen.

Viel Spaß und genießt den Ausflug durch viele leckere Köstlichkeiten.

Knabberei am Nachmittag

Wir starten den Nachmittag mit leckeren Knabbereien. Ein leckerer Christstollen vom Kugelgrill kommt immer gut an.

P1480564

Wem das noch nicht süß genug ist kommt mit den gebrannten Mandeln mit Zimt voll auf seine Kosten.

P1420004

Zwischendurch darf der Kälte gerne mit einem ordentlichen Becher Glühwein entgegengewirkt werden.

IMG_3197

Oder doch lieber ein Glüh Gin?

P1480489

Das Festessen

Ein hervorragende Beilage zu fast jedem Festbraten ist der Rotkohl aus dem Dutch Oven

P1420423

Wer sich für eine Butterzarte Ente aus dem Dutch Oven entscheidet, hat den Rotkohl quasi schon automatisch mit dabei.

P1410801

Für viele geht nichts über den klassischen Gänsebraten. Oh ja, ich erinnere mich gerne an diesen leckeren, zarten, Braten.

P1420542

 

Der gemütliche Abend

Ein herrliches Italienisches Kräuterbaguette ist die perfekte Basis für leckeren Aufschnitt jeglicher Art.

P1360457

Mit tollen Zutaten kann man den Abend so richtig schön bewusst genießen.

img_8077

Eine schöne, leckere, Rauchige BBQ Mayonnaise, oder ein schönes Aioli sind herrliche Soßen für den Abend. Neben dem Fingerfood darf es auch deftiger werden. Was haltet ihr von scharfen Süßkartoffel Rösti dazu ein 500g Rumpsteak – Butterzart aber nicht blutig? Was für ein leckerer Abend.

P1430101

Und zum Nachtisch gibt es leckere Crepes vom Raketenofen.

P1480514

In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein frohes Weihnachtsfest. Ho Ho Ho!

img_6660

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.