Tsatsiki / Zaziki

Der Tsatsiki ist eine griechische Vorspeise und passt als Beilage zu vielen Fleischgerichten.

Zutaten

Mengenangabe, als Beilage für 4 Gyros-Portionen:

  • 250 g griechischer Sahnejoghurt (Abtropfjoghurt)
  • 1 Mini-Salatgurke
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Spritzer Essig
  • 1 EL Olivenöl
  • etwas Salz und Pfeffer

P1490309

Zubereitung

Die Gurke wird in kleine Würfel geschnitten und zum  Trocknen zur Seite gestellt. Sie muss etwas an Flüssigkeit verlieren, sonst wird das Tsatsiki nachher zu dünnflüssig. Der Knoblauch wird fein gehackt. Abtropfjoghurt ist fester und cremiger als normaler Joghurt.

Anschließend kommen alle Zutaten in eine Schüssel und werden mit einem Stabmixer verrührert.

Das Tsatsiki sollte jetzt noch mindestens für 1-2 Stunden ziehen.

P1490314

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.