Männer-Kuchen aus Fleisch

Wir backen heute einen Kuchen. Oh yeah! Einen Männer-Kuchen. Freunde das wird ein Fest. Psst, ist natürlich auch für Frauen geeignet, die der Fleischeslust nachgehen. 😉

Zutaten

  • Leberkäsbrät 2 Schalen für einen Gugelhupf
  • Baconstreifen mindestens 10 Packungen
  • Ankerkraut für Schwein Gewürzmischung
  • ggf. Gyros Gewürzmischung
  • ggf. Chilis
  • Etwas Butter

Oh yeah. Lecker! Das Brät gibt es in guten Lebensmittelläden oder beim Metzger. Das tolle daran ist, das es wie Kuchenteig zu verarbeiten ist.

P1500230

Sonderschritt: Wer möchte, kann das Leberkäsbrät mit Chili und der Gyrosgewürzmischung vermischt werden. Zieht Einweghandschuhe an, dann ist das „matschen“ etwas angenehmer. 😉

P1500258

Der Gugelhupf wird mit Butter eingefettet. Die Ankerkraut Gewürzmischung sorgt dafür, das der Kuchen gleich wieder aus der Form kommt. – Naja und gibt natürlich Geschmack ab.

Jetzt wird ein wenig gebastelt. Das Beste Backpapier der Welt heißt nun einmal Bacon. Lasst euch hier bitte Zeit und erzeugt einen sauber ausgelegten Gugelhupf.

Jetzt kommt das Brät dazu. Ähnlich wie Kuchenteig lässt es sich hervorragend verarbeiten. Schön glatt streichen. Es dürfen keine Lücken entstehen. Am Besten geht es tatsächlich, wenn ihr das Brät vorher mit anderen Gewürzen vermengt.

Zum Schluss noch alles mit Bacon verkleiden, und dann die Enden umschlagen.

Der Kuchen wird jetzt gestürzt. Mit einem beherzten Klaps auf den Gugelhupfhintern, kommt er auf ein Stück Backpapier. Am Besten hat es sich gemacht, das Backpapier in eine Pizzaform zu legen. Hier steht der Kuchen schön sicher und kann gleich auf dem Grill gut garen.

P1500274

Grill Setup

  • Kugelgrill
  • Indirektes Grillen
  • 150-200 °C
  • 1 – 1,5 Stunden

Die Kohlen kommen an die Seiten. Der Kuchen, samt Blech und Backpapier kommt in die Mitte. Ab jetzt heißt es nur noch Warten.

Wer keinen Grill hat, kann den Kuchen natürlich auch im Backofen zubereiten. Das klappt genauso gut.

P1500272

Wenn ihr ihn den Kuchen Vorort essen wollt, könnt ihr ihn noch mit BBQ Soße glasieren. Wenn nicht, lasst ihn abkühlen. Anschließend kann er in der Gugelhupfform sehr gut transportiert werden. Wickelt ihn gut in Frischhaltefolie ein, damit es in der Bahn nicht so nach Kuchen duftet 🙂 .

Dekoration / Anrichten

Ab jetzt sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ich habe mich dazu entschieden Kerzen zu bauen. Das geht am Besten, indem ihr Holzspieße in Würstchen steckt. Anschließend steckt ihr sie auf den Kuchen.

Mega lecker! Ihr seht, ich habe zwei Kuchen gebacken. Einen kleinen, einen etwas größeren.

IMG_3863

Lecker lecker! Ganz einfach zu backen. Viel Spaß damit. 🙂

IMG_3860

Einige Stunden später, ist nichts mehr da.

IMG_3865

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.