Last BBQ 2019 // Feuerbohnen Dutch Oven Dopf

Good Bye 2019! Das ist auch wirklich der letzte Beitrag 2019. Danke noch einmal an eure mittlerweile 41.599 Besuche, nur in diesem Jahr. Ihr seid großartig. Dazu kommen die unzähligen Likes in den sozialen Medien.

Der letzte Beitrag ist wirklich live. Also nicht im Juni vorbereitet und mit Termin 31.12.2019 gesetzt. 🙂 Viel Spaß damit.

Ich wünsche allen einen guten Rutsch und viel Spaß, Erfolg, Glück im neuen Jahr.

Zutaten

  • 1,5 kg Rinderbraten
  • 1 kg Hähnchenbrust
  • 2 Dosen Kidney Bohnen
  • 2 Dosen geschälte Tomaten
  • 1-2 Habaneros (wenn ihr keine Kinder habt)
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Liter frische Gemüsebrühe
  • etwas Speck zum anbraten
  • 1 EL Ankerkraut geräucherte Paprika
  • 1 EL Salz (ggf. vorsichtig abschmecken)

Für die Gemüsebrühe

  • Suppengrün
  • 3 Lorbeerblätter
  • 3-4 Pimentkörner
  • 1 EL Salz
  • 2 Liter Wasser

Die Gemüsebrühe köchelt für ungefähr 2 Stunden. Einfacher geht es natürlich Gemüsefond zu verwenden.

P1560086

Die Vorbereitung

Oh ja, es ist Sylvester. Ihr seht ich habe ordentlich dekoriert. Zumindest soviel der Wind zugelassen hat.

P1560089

Der Fleischwolf hat einige explosive Ladungen. Der knallt bestimmt.

P1560094

Wichtig! Wenn ihr im Winter draußen seit, ist die „Heizung“ das wichtigste. Der warme Hauch einer Feuerschale ist wohltuend. (Ein heißes Getränk schadet natürlich auch nicht)

P1560110

Zurück zur Arbeit. Ihr seht einen gut sortierten Arbeitstisch. Hier fehlen noch die Zwiebeln. Die schnibbel ich gleich noch nach.

P1560092

Als erstes werden der Rinderbraten und die Hähnchenbrustfilets in Würfel geschnitten, damit sie gut gewolft werden können.

P1560097

Das Giesser Premiumcut Chefs Messer ist grandios! Der Schliff ist perfekt. Das Messer liegt unglaublich hervorragend in der Hand. Die leichte Wölbung der Klinge sorgt dafür das ihr die Schneidekraft auf einen Punkt konzentriert. Schön ist es obendrein 🙂

Ihr erhaltet es bei eurem Metzger des Vertrauens, oder, wenn ihr keinen MdV habt über den Link. P1560099

So vorbereitet geht es zum Fleischwolf. Ich werde den Bosch MFW3520W noch einmal ausgiebig vorstellen.

P1560100

Los geht es. Ich verwende die grobe Lochscheibe. Soll ja kein Fleischbrei werden. P1560103

Nicht schlecht. Nach 2 Minuten war alles durch. Für eine kleine Maschine finde ich das Ergebnis nicht übel. So eine Maschine ist natürlich ausschließlich für den privaten Gebrauch zu empfehlen. Solltet ihr mehr wolfen wollen, empfiehlt es sich etwas mehr aus zugeben.

P1560105

So, nun steht alles bereit. Kann los gehen. Durch das frisch gewolfte Fleisch wird der Feuertopf richtig gut werden.

P1560109

Grill Setup

  • Dutch Oven
  • 10 Kohlen unten beim anbraten
  • 4-5 Kohlen unten beim eigentlichen dutchen
  • 8 Kohlen oben beim eigentlichen dutchen

Step 1: Anbraten

Der Speck kommt als erstes dazu. Anschließend die Zwiebeln.

P1560113

Wenn der Dutch Oven richtig schön heiß ist, kommen das gewolfte Rinderhack und Hähnchenhack dazu. P1560116

Jetzt kommen die ersten Gewürze, Salz, Pfeffer, und geräuchertes Paprikapulver dazu. Das gräucherte Paprikapulver ist sehr zu empfehlen. Vorsichtig mit dem Salz. Schmeckt bitte gut ab. Nachsalzen ist immer möglich. Umgekehrt wird es schwierig. P1560117

Bohnen! Ja es heißt ja Feuerbohnentopf! Wer keine Kinder hat, tut jetzt die Habaneros dazu. Wer Kinder hat, würzt sich sein Essen nachher am Teller, so scharf er es mag.P1560121

Mais! Wir brauchen Mais! Lecker sieht es bereits jetzt aus. Woah!P1560125

Zum Abschluss kommt noch ein Schuss der Gemüsebrühe dazu. Achtet darauf, das es nicht zu viel ist. Wir wollen keine Suppe. P1560124

Ab jetzt beginnt das eigentliche dutchen. Ich verwende relativ wenig Kohlen unten. Die recht dicke Masse soll bitte nicht anbrennen.

P1560127

Auf dem Deckel dürfen gerne etwas mehr Kohlen sein. Wenn die Kohlen fast heruntergebrannt sind, lege ich neue nach. Am Besten so, das diese sich an den alten entzünden. P1560128

Ab jetzt heißt es eigentlich nur noch warten. Warten bis die Gäste kommen. Ob das ganze jetzt 2 Stunden oder 5 Stunden köchelt ist im Grunde egal. Je länger alles durchziehen kann, desto besser ist es natürlich. P1560129

Sieht doch klasse aus, oder? P1560134

In diesem Sinne wünsche ich noch einmal allen einen guten Rutsch! Liebe Grüße und danke für eure Treue.

P1560137

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.