Perfekte Zeit Long Jobs // Pulled Pork

Es gibt Situationen, die lassen sich nicht ändern. Machen wir das Beste daraus.

Was ist das für eine tolle Zeit für Long Jobs. Pulled Pork ist der Klassiker und passt immer und überall.  Dies mal wende ich meine beliebte Hybrid Methode (Das heißt erst schön räuchern und dann im Dutch Oven) in meinem Kugelgrill an.

Viel Spaß damit!

Vorbereitung

Dieser Beitrag ist für die alten Pulled Pork Hasen. Wer Neu auf dem Gebiet ist, dem Empfehle ich vorab meinen Ultimativen Pulled Pork Guide zu lesen. Oder ihr genießt einfach nur die herrlichen Bilder.

Viel Spaß damit.

Wir starten am frühen Morgen, direkt nach dem Aufstehen. IMG_8424

Heute habe ich mich zum Räuchern für die Mequite Woodchips entschieden. Die passen hervorragend wie ich finde.

IMG_8426

Den Schweinenacken habe ich bereits für 24h den Rub Ankerkraut „Pull that Piggy“ einziehen lassen. IMG_8427

 

Grill Setup

  • Kugelgrill
  • Minionring
  • Räucherbox

So sieht das perfekte Räucher-Setup für den Kugelgrill aus. In die Räucherbox kommen gleich noch Briketts dazu. Das ganze wird gleich richtig schön lange durchräuchern. Die Räucherchips habe ich selbstverständlich nicht gewässert. Ich möchte bitte Rauch und keinen Wasserdampf an meinem Pulled Pork haben.

IMG_8428

Der Minionring sorgt für eine angenehme Temperatur von 80 °C – das reicht uns. Wir wollen zunächst nur räuchern. Die Chips brennen jetzt richtig schön langsam durch. IMG_8431

Seht wie schön das schon qualmt. IMG_8432

Ein Bierchen am Morgen – nein nein, nicht für mich. Ich muss ja noch Arbeiten.IMG_8433

Das Bier kommt in die Auffangschale. IMG_8434

Jetzt heißt es, den Deckel schließen. IMG_8435

Zeit zum Arbeiten. Der Grill kann in diesem Zustand bequem 2-3 Stunden alleine gelassen werden. IMG_8440

Nach 2-3 Stunden wandert der Schweinenacken in den Dutch Oven. Mit 5-6 Kohlen oben und unten verwandelt sich in weiteren 2-3 Stunden der Schweinenacken in das saftigste Pulled Pork, das ihr euch vorstellen könnt.

Wichtig ist das ihr das Fleisch vom Boden entkoppelt. Ich habe ein kleines Gitter das passt. Ansonsten eine ordentliche dicke Ladung Zwiebeln und Speck tuen es auch. IMG_8446

Jetzt kann weiter gearbeitet werden. IMG_8451

Nach insgesamt 5-6 Stunden ist euer Pulled Pork fertig.IMG_8455

Sieht das nicht lecker aus? Der schöne Rauchring ist gut zu erkennen. Jetzt wird gepulled was das Zeug hält. Lecker!

IMG_8458

Pulled Pork könnt ihr hervorragend portioniert einschweißen und einfrieren. So habt ihr jederzeit das leckerste Essen das ihr euch vorstellen könnt.

Das wichtigste ist, in dieser Zeit, das ihr alle Gesund bleibt. Macht das Beste daraus!

In diesem Sinne, bis zum nächsten Mal! // Everything is better with Bacon!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.