Ofenkartoffel ohne Alufolie

Ich liebe Ofenkartoffeln. Sie sind eine perfekte Beilage, oder ein komplettes Mittagessen. Meine Ofenkartoffeln werden besonders lecker, weil ich keine Alufolie verwende.

Alufolie ist nicht ganz unbedenklich, wenn sie mit Lebensmitteln in Verbindung kommt. Nebenbei ist sie ein unnütz produzierter Abfall. Also, weg mit der Alufolie und leckere Ofenkartoffeln zaubern!

Wie das geht? Das erfahrt ihr natürlich bei mir.

Zutaten

  • 1 große Kartoffel, ideal ist eine mehlige Sorte
  • Öl
  • Butter
  • Salz

Für den Kräuterquark:

Die Vorbereitung

Alle Zutaten für den Kräuterquark zusammenrühren und kalt stellen. So können die Gewürze schön in den Quark einziehen.

Die Kartoffeln werden gewaschen und für 20-30 Minuten vorgekocht. Anschließend werden sie zur Seite gestellt. Die Zubereitung im Grill dauert anschließend noch ca. 45-60 Minuten.

Wichtig: Die Kartoffeln werden vor dem Grillen ordentlich eingeölt. P1600054

Grill Setup

  • Gasgrill / Kugelgrill
  • Indirekte Grillmethode
  • 45-60 Minuten, je nach Kartoffelgröße/Vorgarpunkt
  • Alle Brenner an 250 °C – 300 °C

Funktionieren tut jede Art der indirekten Grillmethode. Ob Kugelgrill oder Gasgrill spielt hier keine Rolle.

Tut die, geölten(!), Kartoffeln über einen Bräter mit Wasser. Der Wasserdampf sorgt dafür, das die Kartoffeln nicht austrocknen. In meinem Fall habe ich tatsächlich alle vier Brenner gezündet. P1600056

Nach 30 Minuten muss die Kartoffelschale angestochen werden. Das geht am Besten mit einer Gabel. Sonst kann die Kartoffel auch platzen. P1600072

Nach einer Stunde sehen die Kartoffeln so aus. Je nachdem wie die Kartoffel vorgegart  ist, kann sich die Zubereitungszeit verändern. Aus diesem Grund empfehle ich, mit einem Holzspieß zu prüfen, ob die Kartoffeln schon weich, also gar, sind.P1600081

Das Servieren

Da liegt sie, die herrliche Ofenkartoffel. P1600093

Mit einem Messer wird sie in der Mitte vorsichtig eingeschnitten – aber nicht durch. P1600102

So kann die Kartoffel schön auseinander gedrückt werden. Perfekt oder? Die schöne Blüte ist übrigens von meinem Schnittlauch.P1600105

Jetzt kann die Kartoffel nach belieben gefüllt werden. Ideal passen dazu Kräuterquark und Kräuterbutter. P1600111

So lecker ist also eine Ofenkartoffel vom Grill – ganz ohne Alufolie. Freunde die müsst ihr unbedingt probieren!

In diesem Sinne, bis zum nächsten mal // Everything is Better with Bacon!

 

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.