Kalbsfilet Medaillons auf Rucola-Mangold Salat

Nach 10 Jahren Dauereinsatz musste ein neues Grillrost her. Ich habe mich direkt für die Schwenkhaube entschieden.
Meine Schwenkhaube wurde mit leckeren Kalbsfilet Medaillons eingeweiht.
Zarte, saftige Kalbsfilet Medaillons treffen auf eine Salatmischung aus Rucola, Rotebeteblätter und Mangold.

 

Zutaten

  • 1 Kalbsfilet
  • Salatmischung Mangold + Rote Bete Blätter + Rucola
  • Salz
  • Pfeffer

Die Zubereitung ist bewusst sehr einfach und hat den Fokus auf die Medaillons.  Als weitere Beilagen passen hervorragend Ofenkartoffeln und Pommes. Stöbert gerne in meiner Beilagen-Sammlung 🙂

Die Vorbereitung

Der Star ist das Kalbsfilet. Es ist ein unglaublich zarter und saftiger Genuss. Die Vorbereitung ist dieselbe, wie bei jedem Filet.

Die, zähe, Silberhaut muss entfernt werden. Sie würde dem butterzarten Genuss stören.  

Anschließend wird das Filet wie folgt zerteilt. Aus dem dicken Teil in der Mitte werden die Medaillons geschnitten. Sie dürfen gerne 4-5 cm dick sein. Das dünne Ende kann als ganzes gegrillt werden. Der Filetkopf eignet sich als geschnetzeltes, oder klein geschnitten als Spieß. Hierzu wird noch ein Beitrag folgen. 

Die Medaillons werden ungewürzt gegrillt.

Grill Setup

  • Kaminzuggrill
  • Grillhaube ist empfehlenswert
  • direkte Grillmethode mit starker Hitze
  • Holzkohle, keine Briketts

Ich habe für meine Thüros Toronto um ein weiteres Zubehör erweitert. 

Die Schwenkbare Abdeckung ermöglicht mir mit dem Thüros weitere Grillmethoden, die vorher nur meinem Rösle vorenthalten waren. 

In einem Anzündkamin wird Holzkohle zum Glühen gebracht.  

Das Rost wird richtig schön erhitzt. 

Die Medaillons kommen auf das heiße Rost. Sie werden erst gewendet, wenn sie sich von selbst vom Rost lösen! Auf keinen Fall vorher. Sie sind so zart, ihr würdet sie auf dem Rost zerreissen.

Der Deckel kann geschlossen werden. So garen die Medaillons von allen Seiten. 

Wenn sie von beiden Seiten gut gegrillt worden sind, können sie auf dem Warmhalterost noch kurz ziehen.  Dann sind sie fertig.

Das Servieren

Ich habe die Medaillons, zusammen mit der Salatmischung angerichtet. Etwas Salz und Pfeffer dazu – mehr braucht ihr nicht.

Das Filet war innen Medium-Rare und ist auf der Zunge zergangen. Freunde, war das ein Traum. Ihr müsst das unbedingt einmal nachgrillen.

In diesem Sinne, bis zum nächsten Mal! // Everything is Better with Bacon!

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.