Archiv der Kategorie: Rösle Videro G4-S

Fettbrand im Gasgrill

Egal wie vorsichtig ihr seid. Egal wieviel Grillerfahrung ihr habt. Ein Fettbrand kann immer passieren. Und genau das ist mir heute, beim zubereiten einer leckeren Ente, passiert.

Damit auch ihr, nach so einem Ereignis, entspannt euer Bierchen genießen könnt, erzähle ich euch wie wir den Fettbrand in Griff bekommen haben.

Das wichtigste Vorweg: Am Ende konnte sogar die Ente gerettet werden. 🙂

Fettbrand im Gasgrill weiterlesen

Rösle Videro G4-S reinigen

Hier zeige ich euch, wie ich meinen Rösle Videro G4-S reinige. „Es ist ein Grill und kein Putz“, höre ich immer wieder.

Ich persönlich reinige meine Grillgeräte regelmäßig. Dem hochwertig veredeltem Fleisch möchte ich so viel Aroma entlocken wie möglich. Was ich nicht möchte ist, das der Geruch von altem, ranzigem Fett und Marinade das Aroma zerstört. Letztendlich bereite ich darauf Speisen für mich, oder meine Gäste zu. Das Branding für das Fleisch soll durch die Hitze entstehen und nicht durch verkohlte Fleischreste an den Gitterstäben.

Es muss nicht immer eine Großreinigung sein. Auch in <10 Minuten ist der Grill wieder schön einsatzbereit.

Rösle Videro G4-S reinigen weiterlesen

Ist doch kein Toy Story hier :-)

Aus gegebenen Anlass, da es schon besorgte Anmerkungen gab: 😉

Da glänzt er so schön. Der neue Rösle Videro G4-S. Er zaubert ein perfektes Steak nach dem anderen. Was ist mit den anderen Grills? Keine Angst, ist ja nicht Toy Story hier, wo andere Grillgeräte Angst bekommen müssen. Hier wird niemand durch einen Space Ranger mit Primezone ersetzt werden. Wenn dann ergänze ich meinen Fuhrpark. Hier muss also niemand befürchten, das jetzt nur noch mit Gas gegrillt wird. 🙂 – Hier geht es gleich um die Wurst.

Ist doch kein Toy Story hier 🙂 weiterlesen