Archiv der Kategorie: Eisenpfanne

Duroc Schweinebauch

Heute gibt es einen mega leckeren Duroc Schweinebauch aus artgerechter Tierhaltung. Ihr glaubt nicht, wie lecker dieses Fleisch war.

Ich kann nur dazu raten, auf Qualität beim Fleichkauf zu achten. Oftmals zahlt ihr noch nicht einmal wesentlich mehr. Dafür habt ihr ein wesentlich nahrhafteres und schmackhafteres Stück Fleisch auf dem Teller.

Duroc Schweinebauch weiterlesen

Steak Cut: Hüftsteak

Das Hüftsteak gilt als das feinste Steak aus der Keule. Es ist mit 22% Eiweiss bei 3% Fett ein echtes Fittnesssteak. Richtig prepariert ist es an Zartheit kaum zu überbieten. Dieses Stück ist eine Färse aus bäuerlicher Haltung aus Oberschlesien. Ein absolut megazartes Gedicht.

Ich zeige euch, wie ihr daraus ein butterzartes Gedicht zaubert.

Steak Cut: Hüftsteak weiterlesen

Steak Cut: Côte de Boeuf // Ochsenkotelette

Côte de Boeuf, auch Ochsenkotelett oder Hohe Rippe genannt, ist ein Kotelett das aus dem Lendenbereich des Rinds geschnitten wird.

Die feinen, gleichmäßigen Fettadern machen dieses Stück Fleisch unheimlich saftig und zählt nicht umsonst zu den Stars in zahlreichen Sternerestaurants. Dry Aged wird der würzige Geschmack besonders hervorgehoben. – In meinen Augen ein Spitzen Steak.

Info: Es ist das erste Steak, das meine neue Kategorie „Steak-Cuts“ einweihen darf. In dieser Kategorie werde ich die einzelnen Steak Cuts beschreiben. Dazu gibt es immer einen Tipp zur Zubereitung.

Steak Cut: Côte de Boeuf // Ochsenkotelette weiterlesen

Camembert Steak Sandwich vom Holzfeuer

Grillen über Holzfeuer ist immer wieder etwas ganz besonderes. Ihr bekommt eine einmalige Hitze mit der eure Steaks eine perfekte Kruste erhalten.

Dieser Beitrag ist eine Ergänzung zu meinem letzten Beitrag Scharfer Grill Camembert über Holzfeuer. Ich bereite ein perfektes Grilled Camembert Steak Sandwich zu.

Camembert Steak Sandwich vom Holzfeuer weiterlesen

Scharfer Grill Camembert über Holzfeuer

Heute gibt es leckeren, cremigen Camembert, der über Holzfeuer zubereitet worden ist. Die Zubereitung ist sehr einfach, das Ergebnis ist unglaublich lecker. Ihr könnt ihn zum Dippen für Gemüsesticks oder als Brotaufstrich verwenden. Wie ihr ihn zubereitet, erfahrt ihr hier.

Nicht erschrecken Freunde, mit diesem Beitrag weihe ich die neue Kategorie „Vegetarisch“ ein.

Scharfer Grill Camembert über Holzfeuer weiterlesen

Rösti mit gegrilltem Hack-Nackensteak

Was war zu erst da? Das Huhn oder das Ei? Fast genauso kompliziert ist hier die Frage wer ist hier der Star? Die Rösti oder das Nackensteak?

Nach dem Besuch des Wurst-Seminars habe ich mir einen Fleischwolf mit Trommelreibe zugelegt. Doch bevor es zum Wursten geht, habe ich einmal mit Nackensteak und Kartoffeln geübt.

Herausgekommen sind die besten Rösti die ich seit langem gegessen habe. Die gewolften Nackensteaks sind eine interessante Variante der klassischen Nackensteaks. Wahnsinn.

Rösti mit gegrilltem Hack-Nackensteak weiterlesen