Rösle Air F60

Eigentlich ist das ein trauriger Moment. Ein alt gedienter Rösle Grill wird auf Grund von Diebstahl ersetzt.

Entschieden habe ich mich für das Nachfolgemodell den Rösle Air F60.Um es vorweg zu nehmen: Das Nachfolgermodell wurde entscheidend verbessert.

P1330045.jpg

Von Außen sieht der Grill, auf dem ersten Blick, aus wie der Vorgänger. Am Auffälligsten ist dabei das Air Control System.

Die Fakten im Überblick

AIR CONTROL SYSTEM
Sorgt für eine einfache und präzise Steuerung der Luftzufuhr und ermöglicht die Entnahme des Aschebehälters mit nur einem Drehknopf.

PRAKTISCHES 45°-WINKEL-DECKELSCHARNIER
Kein lästiges Ablegen des Deckels mehr! Dank des Scharniers kann der Deckel mit nur einer Hand im 45° Winkel aufgeklappt und ganz einfach wieder geschlossen werden.

KOMFORTABLE ARBEITSHÖHE
Die ergonomische Höhe von 84 cm gewährleistet ein entspanntes Arbeiten am Grill.

KLAPPBARER GRILLROST AUS EDELSTAHL
Zur einfacheren Reinigung in der Spülmaschine ist der Grillrost in der Mitte zusammenklappbar. Seitlich kann er zum Nachfüllen von Kohle während des Grillens hochgeklappt werden.

DECKELTHERMOMETER
Gut lesbare Anzeige in °C und °F.

HOHER DECKEL
Hier habt ihr genug Platz, um z.B. Grillhähnchen zu grillen.

GROSSE GRILLFLÄCHE
F60: Ø 60 cm = 2.734 cm².  Inkl. einer Ø 57 cm Rosthalterung. Damit kann auch Sonderzubehör mit der beliebten 57cm Größe eingesetzt werden.

TRANSPORT
Die stabilen und leichtgängigen Räder mit Gummibereifung (Ø 20 cm) garantieren einen mühelosen Transport auch auf unebenem Untergrund.

EINFACHE UND SCHNELLE MONTAGE
Das Gerät ist teilweise vormontiert. – Ich war in 30 Minuten, ohne Flüche und Schimpfwörter fertig.

Air Control System

Das Air Control System ist in meinen Augen die genialste Verbesserung an dem gesamten Grill. Die Luftzufuhr wird durch das Absenken des Aschebehälters geregelt.

 

Der Aschebehälter kann ganz einfach ausgehängt werden, wenn der Regler voll aufgedreht ist.

P1330042

Nach der Entnahme des Aschebehälters kann der Grill hervorragend gereinigt werden. Der Lüftungsschieber der bei anderen Kugelgrill stört entfällt, durch das Air Control System.

P1330044

Die Kohlekörbe rasten in der, überarbeiteten, Rosthalterung ein.

P1330048.jpg

Kleiner Tipp: Die Halterung kann übrigens auch als Stütze für einen Minion Ring verwendet werden.

IMG_1576

Kaufempfehlung

Der Vorgänger war schon absolute Spitze. Der Nachfolger setzt dem noch einen drauf.

In dieser Ausstattung, mit der Air Technologie, ist der Rösle Air F 60 ein absolut genialer Kugelgrill. Der Große Kritikpunkt der Luftregelung, auf Amazon, auch wenn ich die Kritik Quatsch finde, hat Rösle grandios gelöst. Die Asche fällt direkt in den Auffangbehälter. Die Luftzufuhr wird durch das Verschieben des Auffangbehälters geregelt. Und die Verarbeitung war schon immer das große Plus für diesen Grill.

Sinnvolles Zubehör

Folgendes Zubehör finde ich sinnvoll für den Rösle Kugelgrill:

IMG_1179

 

P1330046.jpg

Das erste Grillen mit einem Tomahawk Steak war grandios.

P1330032

Der Rösle Air als Feuerstelle: Einfach den Deckel abnehmen und ein gemütliches Terassenfeuer genießen. Geht es ins Bett, einfach den Deckel drauf und das Feuer geht  sicher verschlossen aus.

IMG_3434

Everything is better with bacon

%d Bloggern gefällt das: