Grundlagen

Auf diesen Seiten werde ich Anleitungen veröffentlichen, die als Grundlage für das gelungene Grillen dienen.

Grundlagen Grillen auf Holz

Der Weg ist das Ziel. Das trifft auf das Grillen auf Holz wohl am ehesten zu. Wer es einmal ausprobiert hat, wird von einem Bann erfasst. Holzfeuer gibt eine enorme Hitze ab, ist schnell angezündet und liefert die Räucherchips quasi mit. Das Grillgut gart in einem leichten Rauch aus Holz z.B. Buchenholz und erhält einen tollen Geschmack.

Lest hier mehr: Grillen auf Holz

Grundlagen Einkaufen

Worauf sollte ich beim Fleisch einkaufen achten? Warum sollte ich fertig marinierte Gerichte meiden? Das richtige Einkaufen ist für das Gelingen eures Projektes maßgeblich wichtig. Wer sich hier keine Mühe gibt, kann dies später nicht mehr korrigieren. Soviel Gewürze könnt ihr gar nicht verwenden, um Fehler beim Einkaufen zu beheben.

Lest hier mehr: Einkaufen

Grundlagen Fleischvorrat

Hier wird erklärt wie ein Fleischvorrat angelegt werden kann, um immer Grillbereit sein zu können. Kommen spontan mehr Gäste wie geplant ist es immer sinnvoll, fertiges Grillfleisch im Gefrierfach zu haben, welches auch ohne Mikrowelle schnell auftaut.

Lest hier mehr: Fleisch Vorrat

Grundlagen Grillkohle

Ich möchte das Grillgut schmecken – und nicht die Grillkohle. Wenn ich Raucharoma haben möchte, dann bitte sehr Rauch von ausgewählten Hölzern und nicht verbrannte Bindemittel von Holzbriketts oder verbranntes Fett. Die Wahl der richtigen Grillkohle ist daher entscheidend.

Lest hier mehr: Grillkohle

Grundlagen Kerntemperatur

Wie bestimme ich, wann mein Grillgut fertig ist? Die oft gewünschten Zeitangaben sind beim BBQ meist nur Schätzungen. Gewicht des Grillgutes, die Grilltemperatur und die Außentemperatur können Einfluss auf die Zeitangaben haben. Mit Messung der richtigen Kerntemperatur seit ihr auf der sicheren Seite.

Lest hier mehr: Kerntemperatur

Der Minion Ring

Wer lange Zeit, seinen Grill auf einer konstanten Temperatur halten möchte, findet in einem Minion Ring einen nützlichen Helfer. Der Name kommt übrigens nicht von den drolligen gelben Minions, sondern von dem Erfinder.

Nachfolgend erkläre ich euch, wie auch euer Minion Ring, ganz einfach, funktioniert.

Lest hier mehr: Der Minion Ring

Everything is better with bacon

%d Bloggern gefällt das: